W2RL @ VERTICAL E-Mobility

Der Schauraum von VERTICAL eMobility wurde heute zu einer Rennstrecke umfunktioniert. Die Vorbereitungen liefen glatt, es gab viele Hindernisse, welche aus E-Fahrrädern, E-Motorrädern und Scooter bestanden. Diese wurden umgehend in das Trackdesign integriert und die Location mit Led-Gates, Start-Ziel Gerade, Tracker und Led-Lichtern ausgestattet. Das Ganze sah dann so aus:

Das Team von VERTICAL unterstützte uns überall wo sie konnten, halfen uns beim Trackbau, der Unterbringung der Piloten und beim gesamten Ablauf, und kümmerten sich zusätzlich noch die Kunden. Einige E-Bike Interessenten folgten auch gespannt dem regen Treiben, welches sich im ganzen Showroom getümmelt hat. Hier eine der schnellsten und saubersten Runden von unserem Gewinner:

Noch ein paar fotografische Eindrücke von Sascha Fiala vom Renn Event:

Alles ist offen, nix is fix! Sowohl der Gesamtsieg, als auch die Preise für die besten Qualizeiten sind für einige Piloten in erfliegbarer Nähe! 
Beim letzten Rennen bei der Maker Faire Vienna gibt es also beim Rennsieg, beim Liga-Gesamtsieg und dem Qualisieg insgesamt 13 Preise zu gewinnen.
Dabei sind ein ganzer 2″ Kopter von modell-hubschrauber.at, Goodies von Team BlackSheep, drei verschiedene Rahmen (Freestyle von Blackcatframes, Racing und was zum Filmen von CrissCross FPV) und natürlich wieder Gutscheine von unseren Sponsoren @modell-hubschrauber.at und Folienrabe.at

Resultat im VERTICAL – Showroom
Gesamtranking der Liga vor dem letzten Rennen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.